your ads here

advertisement

Home » AGB

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der A. I. Deutsch HandelsgmbH und dem Besteller – auch für alle zukünftigen Geschäfte – gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die A. I. Deutsch HandelsgmbH nicht an, es sei denn, die A. I. Deutsch HandelsgmbH hätte ausdrücklich im vorhinein schriftlich und firmenmäßig gefertigt ihrer Geltung zugestimmt. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

2. Rücktrittsrecht

Käufer, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von sieben Werktagen ab Bestellung der Ware ohne Angabe einer Begründung vom Kaufvertrag zurücktreten. Dies hat in schriftlicher Form und durch Rücksendung der originalverpackten und unbeschädigten Ware unter Vorlage der Originalrechnung zu erfolgen. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen und erhält den bereits bezahlten Kaufpreis binnen 14 Tagen auf eine von ihm angegebene Bankverbindung rückerstattet. Dieser Punkt gilt nicht für Auktionen.

3. Preise

Soweit nichts anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preise als Nettopreise ab Lager der A. I. Deutsch HandelsgmbH, zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer ohne Abzug. Alle durch den Versand entstehenden Spesen, einschließlich allfälliger Ein- bzw. Ausfuhrabgaben, trägt der Käufer. Die Preise gelten ab Lager der A. I. Deutsch HandelsgmbH ohne Abzug. Alle durch den Versand entstehenden Spesen, einschließlich allfälliger Ein- bzw. Ausfuhrabgaben, trägt der Käufer. Die in Katalogen, Prospekten, Preislisten etc. angegebenen Preise sind – soweit nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes angegeben ist – stets freibleibend. Für Nachbestellungen sind die Preise unverbindlich. Die Preise basieren auf den Kosten zum Zeitpunkt des erstmaligen Preisangebotes. Sollten sich die Kosten bis zum Zeitpunkt der Lieferung verändern, so ist die A. I. Deutsch HandelsgmbH berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen.

4. Zahlung

Die Bezahlung ist durch Vorrauszahlung oder mittels Nachnahme möglich. Bei Teillieferungen werden die jeweiligen Teilsummen eingezogen. Bei der A. I. Deutsch HandelsgmbH registrierte österreichische Kunden haben zusätzlich die Möglichkeit, ab der 5. Bestellung mit Zahlschein ohne Abzug innerhalb 14 Tage ab Rechnungsdatum zu bezahlen. Zahlungen an das Personal der A. I. Deutsch HandelsgmbH werden nur anerkannt, wenn diese mit einer Kassaquittung bestätigt werden.

5. Eigentumsvorbehalt

Die A. I. Deutsch HandelsgmbH behält sich das Eigentum an allen Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt Nebengebühren vor.

6. Zahlungsverzug

Ist der Käufer mit der Zahlung oder sonstigen Leistung in Verzug, so kann die A. I. Deutsch HandelsgmbH die Erfüllung ihrer eigenen Verpflichtungen bis zur Bewirkung der rückständigen Zahlungen oder sonstigen Leistungen aufschieben, eine angemessene Verlängerung der Lieferfrist in Anspruch nehmen, den ganzen oder noch offenen Kaufpreis sofort fällig stellen, Verzugszinsen von 6% über dem Basiszinssatz der Österreichischen Nationalbank, mindestens 10% pro Jahr, plus Umsatzsteuer verrechnen und bei Nichteinhaltung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten sowie den Ersatz von Betreibungs- und Einbringungskosten verlangen.

7. Rabatte, Boni und Skonti

Eingeräumte Rabatte oder Boni sind mit dem Eingang der vollständigen Zahlung aufschiebend bedingt. Rabatte und Skonti gelten nicht für Subskriptionen, Raritäten, Auktionen, Gewinnspiele jeder Art oder bereits reduzierte Waren. Rabatte, Skonti sowie Aktionsangebote sind nur bei der Abnahme von üblichen Haushaltsmengen anwendbar.

8. Gutscheine

Bei Bezahlung mit Gutscheinen kann für allfällige Restbeträge keine Gutschrift ausgestellt werden. Die Einlösefrist von Warengutscheinen/Einkaufsbons etc. richtet sich nach dem an den Warengutscheinen/Einkaufsbons etc. angegebenen Datum.

9. Produktabbildungen

Diese können aufgrund von Etiketten- und/oder Verpakungsänderungen des Produzenten vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen.

10. Gewährleistung und Haftung

Gewährleistungsansprüche setzen voraus, dass Mängel der A. I. Deutsch HandelsgmbH unverzüglich in schriftlicher Form, per email oder per Fax mitgeteilt werden. Ein Gewährleistungsanspruch ist in jedem Fall mit dem Fakturenwert der mangelhaften Ware begrenzt. Der Kunde kann von seinem Gewährleistungsanspruch durch Ersatz der mangelhaften Ware oder durch Rückerstattung des bezahlten Kaufpreises Gebrauch machen. Wir übernehmen keine Verantwortung für irgendwelche Schäden oder Verluste, die dem Käufer durch die Benutzung der Software und/oder dem Einkauf von Produkten entstehen.

11. Allgemeines

Mit der Registrierung bei der A. I. Deutsch HandelsgmbH stimmt der Kunde der Zusendung regelmässiger Informationen über Angebote und Neuerungen per email zu. Die privaten Kundendaten, die der A. I. Deutsch HandelsgmbH übermittelt werden werden von dieser ausschließlich für die Zwecke der Geschäftsbeziehungenvon der A. I. Deutsch HandelsgmbH und dem Kunden verwendet.

12. Auftragsannahme, Bestellzeiten

Die A. I. Deutsch HandelsgmbH nimmt Aufträge per Telefon, Telefax, e-mail oder über den Internet-Onlineshop von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Freitag in der Zeit von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr entgegen. Die Bestellzeiten können von der A. I. Deutsch HandelsgmbH entsprechend den Angaben in Werbeaussendungen bzw. im Internet-Onlineshop von Zeit zu Zeit geändert werden. Sofern Aufträge außerhalb der Bestellzeiten eingehen, gelten diese erst am Beginn der Bestellzeit am nächsten Werktag als zugegangen. Bei Auftragserteilung wird dem Kunden ein Lieferzeitraum bekanntgegeben. Der Kunde verpflichtet sich, zu diesen Terminen die ordnungsgemäße Übernahme der bestellten Ware sicherzustellen.

13. Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch die A. I.Deutsch HandelsgmbH oder einen beauftragten Spediteur zu geschäftsüblichen Zeiten. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb der A. I. Deutsch HandelsgmbH verlassen hat, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Im Fall der Nichtannahme von bestellter Ware ist die A. I. Deutsch HandelsgmbH berechtigt, den Ersatz der dadurch entstandenen Mehraufwendungen zu verlangen. Die Annahme von Bestellungen erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten.

Die A. I. Deutsch HandelsgmbH behält sich vor, bei Überzeichnung eines Produktes den Bestellern auch geringere Mengen zuzuteilen. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferfrist durch die A. I. Deutsch HandelsgmbH nicht zu vertretende Umstände unmöglich, so erlischt die Lieferpflicht bzw. verlängert sich die Lieferzeit um die Dauer dieser Hindernisse. Zu den von der A. I. Deutsch HandelsgmbH nicht zu vertretenden Umständen gehören insbesondere: Schwierigkeiten beim Bezug der Waren oder Vormaterialien von Dritten, bei Subskriptionen die verspätete Freigabe der Waren durch den Lieferanten der A. I. Deutsch HandelsgmbH, Betriebsstörungen (auch bei Lieferanten der A. I. Deutsch HandelsgmbH), Verkehrsstörungen, Aussperrungen und Streiks sowie alle Fälle höherer Gewalt.

Die A. I. Deutsch HandelsgmbH ist in den oben genannten Fällen berechtigt, vom Vertrag zur Gänze oder teilweise zurückzutreten, ohne schadenersatzpflichtig zu werden. Voraussetzung für den Rücktritt des Kunden vom Vertrag ist dagegen ein von der A. I. Deutsch HandelsgmbH zu vertretender Lieferverzug trotz schriftlicher Setzung einer angemessenen Nachfrist von mindestens vier Wochen.

14. Gewährleistung

Zusagen von Angestellten der A. I. Deutsch HandelsgmbH über die Verwendbarkeit oder besondere Eigenschaften der Ware sind unverbindlich und stellen keine ausdrückliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar, wenn sie nicht schriftlich erfolgen.

15. EDV-Verarbeitung von Kundendaten

Der Käufer stimmt zu, dass die im Kaufvertrag angeführten Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden von der A. I. Deutsch HandelsgmbH zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet.

16. Sonstige Bestimmungen

Sofern einzelne Bestimmungen des Vertrages bzw. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sind, hat dies nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.

17. Firmensitz

Der Firmensitz der A. I. Deutsch HandelsgmbH ist Gewerbering 4, 8077 Gössendorf, Österreich.

18. Gerichtsstandort

Als Gerichtsstandort gilt Graz als vereinbart. Zur Entscheidung aller im Zusammenhang mit dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht in Graz ausschließlich zuständig.

19. Anwendbares Recht

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.